Jojobaöl

Bewertet mit 4.9 von 5
17 Erfahrungen
20,00 EUR
(20,00 EUR / 100 ml) inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Voraussichtliche Lieferung in 3 bis 4 Werktagen

Wir sind da, trotz Corona Virus.

JETZT MEHR ERFAHREN

Inhaltsstoffe

Schneller Versand durch DHL
Direkt vom Hersteller
kostenfreier Versand ab 50€
30 Tage kostenlose Rückgabe

Beschreibung

Und wieder einmal dürfen wir uns ein Geschenk der Natur zu Nutze machen. Die Samen des Jojobastrauches (Simmondsia chinensis) liefern uns bei ihrer Verarbeitung 50- 60 % einer kostbaren gelblichen Flüssigkeit. Der bis zu 2 Meter hohe Jojobastrauch gehört zu den Nelkengewächsen und gedeiht hauptsächlich in den Wüstenregionen unserer Erde.

Die Bezeichnung “Öl” ist im Fall des Jojobaöls nicht ganz korrekt. Denn betrachten wir die Moleküle des Jojobaöls genauer, dann sehen wir eigentlich ein Wachs. Eines der wenigen in der Natur vorkommenden flüssigen Wachse. Es besteht aus Estern von gesättigten und ungesättigten Fettsäuren und Fettalkoholen. Keine Triglyceride, wie wir sie in anderen pflanzlichen Ölen normalerweise finden. Der Begriff Jojobaöl hat sich jedoch so sehr in unseren Wortschatz eingebürgert, dass wir ihn einfach beibehalten.

Das junglück Jojobaöl

Unser Jojobaöl kommt aus dem Ursprungsland Panama. Dort werden die Sträucher kontrolliert biologisch angebaut. Die Samen geerntet und anschließend gepresst. So erhalten wir das schwach gelbe, fast gänzlich geruchlose Pflanzenwachs. Jojobaöl ist sehr leicht und überwiegend für seine feuchtigkeitsspendenden und nährenden Eigenschaften bekannt. Die Ähnlichkeit seiner Struktur zu unseren Hautlipiden schafft eine besonders gute Verträglichkeit für Haut und Haar. Das macht es für alle Hauttypen zu einem wunderbaren Pflegeöl.

Anwendung

Anwendungsbereiche

Haut

Seine wachsartigen Eigenschaften bescheren dem geruchsneutralen Jojobaöl viele Vorteile gegenüber seinen öligen Freunden. Eine super leichte Textur, die rückstandslos einzieht und keinen fettigen Film hinterlässt. Außerdem baut das gut verträgliche Öl eine Art unsichtbare Schutzbarriere auf unserer Haut auf. Diese Barriere hilft dabei den sogenannten transepidermalen Wasserverlust zu reduzieren und somit die Haut feucht zu halten. Es ist bestens für jeden Hauttyp geeignet. Außerdem reguliert Jojobaöl spürbar die Talgproduktion und ist nicht komedogen. Es verstopft die Poren nicht und ist auch bei unreiner Haut ein perfektes Pflegeöl für Gesicht, Körper und Haar. Es wird ihm auch eine entzündungshemmende und stärkende Wirkung nachgesagt. Der Grund dafür ist, dass sich Mikroorganismen im Jojobaöl nicht sehr gut ausbreiten können und somit Keimen entgegengewirkt werden kann. Daher wird Jojobaöl teilweise sogar bei der Behandlung von entzündeter Haut, Ekzemen und Psoriasis angewendet. Wie wir finden ein tolles Rundum-Öl - Verzeihung - Wachs.

Trage das Öl mit der Pipette auf die gewünschte Hautstelle auf und massiere es sanft ein. Wenn du die Haut vor der Anwendung leicht anfeuchtest, dann kann sie das Jojobaöl noch besser aufnehmen.

Neben der Pflege von Haut und Haaren, kannst du das Jojobaöl auch wunderbar auf Nägel und Lippen auftragen. Es eignet sich ebenfalls zur Ölreinigung von Gesicht oder Dekolletés.Und auch als Zusatz zum Badewasser pflegt es deine Haut und bewahrt sie vor Austrocknung.

Haare

Das schöne am Jojobaöl ist, wenn es als Haarkur verwendet wird, dass es die Haare nicht beschwert. Es legt sich nicht wie üblich einfach über die Haaroberfläche, sondern dringt tief in die Struktur ein. Wir empfehlen Jojobaöl besonders bei brüchigem und trockenem Haar. Jojobaöl stärkt spürbar von innen heraus. Es ist für jeden Haartyp und vor allem auch für dünnes Haar geeignet. Die Talgproduktion der Kopfhaut wird ausbalanciert. Juckende und zu Schuppen neigende Kopfhaut beruhigt sich und auch Längen und Spitzen profitieren von dem Nährstoff-Cocktail des flüssigen Wachses. Das Ergebnis: Eine gesund aussehende und glänzende Mähne.

Trage das Jojobaöl auf deine trockene Kopfhaut auf und lasse es 30 Minuten/über Nacht einwirken. Wickel dafür deine Haare mit einem Handtuch ein. Wasche im Anschluss wie gewohnt deine Haare mit warmen Wasser gründlich aus.

Oder knete die gewünschte Menge Öl in deine handtuchtrockenen Haarlängen. Die perfekte natürliche Leave-In-Pflege.

Pflege-Tipps von Larissa: "Das Jojobaöl verwende ich abends um mein Gesicht zu reinigen. Ich massiere das Öl kreisförmig ein, lasse es kurz einwirken und nehme es dann mit einem warmen Baumwollhandtuch wieder ab. Das Öl entfernt sogar wasserfestes Augen Make-Up!"

Im Vergleich zu den anderen junglück Ölen

Jojobaöl ähnelt dank seiner Wachsstruktur dem Talg der Haut. Somit hält es die Feuchtigkeit lange in den oberen Hautschichten. Es wirkt auf natürliche Art und Weise rückfettend. Jojobaöl ist vor allem für sehr trockene Haut besonders wertvoll. Aber auch unreine und Mischhaut kann von seinen barrierestärkenden Eigenschaften profitieren. Jojobaöl ist sehr leicht und versorgt auch dünnes Haar, ohne es strähnig zu machen.

Beispiel einer vollständigen Gesichtspflege-Routine

Morgens

  • Reinigungsöl
  • Rosenwasser
  • Tagescreme
  • Jojobaöl

Abends

  • Reinigungsöl
  • Aloe Vera Gel
  • Nachtcreme
  • Jojobaöl

Je nach Bedarf deiner Haut kannst du das Öl morgens und abends anwenden. Wenn es schnell gehen soll, mische die Tages- oder Nachtcreme direkt mit ein paar Tropfen des Jojobaöls.

Inhaltsstoffe

Was steckt im Jojobaöl und welche Vorteile hat es für Haut und Haare?

Durch seine Wachsstruktur ist Jojobaöl ausgesprochen stabil und im Vergleich zu anderen pflanzlichen Ölen länger haltbar. Es enthält in erster Linie Provitamin A, auch als Beta-Carotin bekannt.

Neben B-Vitaminen und anderen Mineralstoffen ist Jojobaöl reich an natürlichem Vitamin-E. Somit bekämpft es durch seine antioxidativen Eigenschaften freie Radikale und wirkt stabilisierend auf die Schutzbarriere unserer Haut. Mit einem hohen Anteil an Eicosensäure von über 70 %, pflegt Jojoböl die Haut nicht nur, sondern schenkt ihr spürbar mehr Elastizität und Spannkraft.

InhaltsstoffKlartext
Simmondsia Chinensis Seed Oil (kbA) Bio Jojoba Kernöl

FAQ - Häufige Fragen

Wofür verwende ich das Öl am besten?

Jojobaöl wird gern zur Hautpflege oder als Massageöl verwendet. Es besticht auch durch zahlreiche andere Einsatzmöglichkeiten. So auch zur Haar- und Kopfhautpflege, Make-up Entferner, Körper-, Massage- und Badeöl, Nagel- und Lippenpflege).

Entspricht das Öl kbA Qualität?

Ja, unsere Öle kommen alle aus kontrolliert biologischem Anbau.

Wie riecht Jojobaöl?

Unser Jojobaöl weist einen sanften, leicht fruchtigen Duft auf, dieser kann jedoch auch mal leicht variieren, je nach Ernte. Dies ist ein Indiz für die Natürlichkeit unseres Produkts. Das Öl ist 100% rein und lediglich mehrfach gefiltert, um es geschmeidiger zu machen.

Kunden gefällt auch

Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung 4.9 out of 5
Basierend auf 17 Erfahrungen
  • 5 Sterne
    16 Erfahrungen
  • 4 Sterne
    1 Erfahrung
  • 3 Sterne
    0 Erfahrungen
  • 2 Sterne
    0 Erfahrungen
  • 1 Stern
    0 Erfahrungen
100% der Kundschaft würden dieses Produkt Freunden empfehlen
17 Erfahrungen
Bewertet von Rebecca S.
Verifizierter Käufer
Ich empfehle dieses Produkt
Bewertet mit 5 von 5
Bewertung gepostet

Sehr zufrieden

Ich nehme das Jojoba-Öl zur Reinigung morgens und abends. Ist super!

Laden...
War das hilfreich?
Bewertet von Sandra
Verifizierter Käufer
Ich empfehle dieses Produkt
Bewertet mit 5 von 5
Bewertung gepostet

Wunderbar!

Das Jojobaöl ist mein derzeitiger Favorit (habe mittlerweile fast die gesamte Junglück-Produktpalette daheim). Es verteilt sich ganz leicht und hat eine zarte Textur. Es ist jedes Mal Entspannung pur für meine Haut und sie strahlt direkt.

Laden...
War das hilfreich?
Bewertet von Larissa U.
Verifizierter Käufer
Ich empfehle dieses Produkt
Bewertet mit 5 von 5
Bewertung gepostet

Tolles Öl

Super reichhaltiges, pflegendes Öl :) ich liebe es!

Laden...
War das hilfreich?