Empfindliche Haut

DU HAST EINEN EMPFINDLICHEN HAUTZUSTAND.

Empfindliche Haut, sensible Haut, Problemhaut – diese Begriffe tauchen häufig zusammen auf. Leider gibt es bislang keine genaue Definition für diesen Hautzustand. Meistens ist es eine sehr subjektives Gefühl, das auf eine empfindliche Haut schließen lässt. Häufig treten Rötungen, Spannungsgefühl, Schuppen und Juckreiz auf. Tatsächlich ist die Haut hier sehr sensibel und reagiert leicht, häufig sogar schon bei Berührungen, zum Beispiel mit plötzlichem Erröten.


Entdecke passende Produkte

DEINE EMPFINDLICHE HAUT BRAUCHT BEHUTSAMKEIT.

Die Ursachen für einen sensiblen Hautzustand sind sehr vielfältig. Oft ist es ein sensorisches Missempfinden ohne medizinisch ersichtliche Symptome. Fettarm-trockene Haut ist häufiger empfindlicher als es eine öligere Haut ist. Begünstigt durch die gestörte Barriereschicht können beim sensiblen Hauttyp reizende Stoffe tiefer in die Haut eindringen, was zu Entzündung- und Immunreaktionen führt. 


Dadurch kann insgesamt die Empfindlichkeit auch auf sonst gut verträgliche Stoffe erhöht sein. Das Wichtigste für dich ist, die Auslöser für deine Irritationen zu kennen und zu vermeiden. Konzentriere dich auf die Stärkung deiner Hautbarriere und gewöhne sie langsam an neue Produkte. Wenn du Hilfe brauchst, beraten wir dich gerne.