Seren in der Hautpflege: Welches Serum ist das richtige für deine Haut?

November 2, 2022

Seren in der Hautpflege: Welches Serum ist das richtige für deine Haut?

by Lena Severin

Wenn du unsere Produktfamilie schon ein bisschen kennengelernt hast, bist du bestimmt auch schon auf unsere Seren aufmerksam geworden. In unserem Layering sind sie ein fester Bestandteil. Aber was genau bewirken Seren in der Hautpflege eigentlich? Wie findest du heraus, welches das Richtige für deine Haut ist und wie wendest du es an? Wir haben die Antworten kompakt in diesem Seren-Guide für deine Gesichtspflege zusammengefasst.

Von unserem Community-Favoriten, dem Vitamin C Serum, über unseren Hautschutz-Hero, dem Niacinamid Serum und unserem Well-Aging-Liebling, Retinol Serum, bis hin zum All-Rounder für intensive Feuchtigkeit, dem Hyaluron Konzentrat – hier erfährst du alles Wissenswerte zu den JUNGLÜCK Seren.

  1. Was bewirkt ein Serum in der Pflegeroutine?
  2. Layering-Prinzip: Wann trägt man ein Serum auf?
  3. Unsere JUNGLÜCK Seren im Überblick: Das richtige Serum für deine Haut
  4. Hautschutz-Hero: Niacinamid Serum
  5. Community-Favorite: Vitamin C Serum
  6. Well-Aging-Liebling: Retinol Serum
  7. Feuchtigkeitsspender: Hyaluron Konzentrat

 

serum gesicht

1. Was bewirkt ein Serum in der Pflegeroutine?

Kurz gesagt: Seren sind die beste Art, um deine Haut gezielt mit Wirkstoffen zu versorgen. Sie ziehen aufgrund ihrer leichten Textur schnell in die Haut ein und versorgen sie dort mit wichtigen Vitaminen, Feuchtigkeit und Nährstoffen. Je nach Serum unterstützt es deine Haut und die individuellen Bedürfnisse.
Wie bei der gesamten Pflegeroutine kommt es auch bei der Auswahl des Serums darauf an, deine Haut und deinen Hauttypen zu kennen. So kannst du die Produkte auswählen, die für dich und deine Haut am besten geeignet sind. Falls du dir nicht sicher bist, welchen Hauttyp du hast, kannst du es über unsere Hautberatung online ganz einfach herausfinden. 

2. Layering-Prinzip: Wann trägt man ein Serum auf?

Falls das Layering-Prinzip neu für dich ist, gibt es hier nochmal einen kleinen Reminder zu dem Thema.

Die Faustregel: Wir pflegen nach der Reinigung von dünnflüssig zu dickflüssig.

serum gesicht layering hautpflege

Wenn du dich gern genauer zum Thema Layering informieren möchtest, kannst du dir diesen Beitrag ansehen. Dort haben wir die einzelnen Produkte aus unserem Sortiment und die Schritte aufgelistet. Hier nochmal die Hintergründe zu dem Prinzip. 

Aber zurück zum Serum in deiner Layering Routine: Ein Gesichtsserum wird im Schritt “Wirken” aufgetragen. Die Haut ist gereinigt und kann hier die Wirkstoffe des Serums optimal aufnehmen. Aufgrund der leichten, oftmals geligen Textur zieht ein Serum schnell in die Haut ein, sodass eine Creme oder ein Gesichtsöl im Anschluss der Haut ein pflegendes Finish gibt.

Es gibt verschiedene Methoden, ein Serum im Gesicht anzuwenden. Wenn du für deine Pflegeroutine lieber weniger Zeit aufwenden möchtest, kannst du einfach je einen Tropfen auf Stirn, Wangen, Nase und Kinn geben und mit gewaschenen Fingern sanft verteilen. Kurz einziehen lassen und dann geht es weiter mit der Creme oder dem Öl im nächsten Schritt, “Pflegen”.

Die Alternative zu dieser schnellen Variante steht ganz im Zeichen von Selfcare und einer Mini-Me-Time. Seren lassen sich nämlich auch wunderbar mit einem Gua Sha Schaber in die Haut einmassieren. Mit der richtigen Technik kannst du so noch die Durchblutung der Haut fördern und dich bei einer entspannten Massage selbst ein bisschen verwöhnen.

Es ist übrigens auch kein Problem, wenn du mehrere Seren verwenden möchtest. Du kannst zwei verschiedene Seren in deine Routinen für morgens und abends einbinden. Wenn es irgendwelche Besonderheiten in der Anwendung oder Kombination mit anderen Produkten gibt, schreibe ich es dir unten zu den einzelnen Seren dazu. Du musst dir also keine Sorgen machen, dass du eventuell die falschen Produkte kombinierst.

serum-gesicht

3. Unsere JUNGLÜCK Seren im Überblick: Das richtige Serum für deine Haut

In unserem Sortiment kannst du sicher das richtige Serum für deine Haut und ihre Bedürfnisse finden:

HAUTSCHUTZ-HERO: NIACINAMID SERUM

Niacinamid ist die aktive Form des Vitamins B3 und ein natürlicher Bestandteil unseres Körpers. Es wird in unserer Leber gebildet und wir nehmen es über unsere Ernährung auf. Für unseren Körper ist es ein sehr wichtiger Stoff, da er als Energiebaustein an vielen Prozessen beteiligt ist – unter anderem auch an der Regeneration von Muskeln, des Nervensystems und der Haut. Und da liegt auch schon auf der Hand, wieso es auch äußerlich angewendet viele Vorteile mit sich bringt.

Die Wirkung des Niacinamid Serums für deine Gesichtspflege:

  • fördert die Regeneration der Haut
  • gleicht den Feuchtigkeitshaushalt aus
  • stärkt die Hautbarriere
  • wirkt entzündungshemmend
  • spendet Feuchtigkeit
  • verbessert das Hautbild

Hinweis: Das Niacinamid Serum solltest du aufgrund der hohen Dosierung des Wirkstoffs nicht mit anderen aktiven Wirkstoffen kombinieren. Konkret gilt das für die Kombination des Niacinamid Serums mit unserem AHA Peeling, BHA Peeling, Retinol Serum und den Vitamin C Ampullen. Da es zu einer Wechselwirkung kommen kann, wenn beide Wirkstoffe miteinander reagieren, beeinträchtigt diese Kombination auch die Wirksamkeit und Verträglichkeit der Produkte.

Niacinamid Serum

Mindert Rötungen, vergrößerte Poren und gleicht den Teint aus.

Zum Serum


Klingt das nach einem Serum, das deiner Haut gut tun würde? Wenn du möchtest, kannst du dich in dem Beitrag zum Wirkstoff Niacinamid genauer informieren, wie Niacinamid die Haut unterstützt, wie es bei manchen Hautkrankheiten Linderung herbeiführen kann und wie du es in deiner Pflege am besten integrierst.

COMMUNITY-FAVORITE: VITAMIN C SERUM

Vitamin C ist ein Wirkstoff mit vielen Benefits für die Haut – von innen und von außen. Es wird für viele Vorgänge im Körper benötigt, der wiederum kann es aber nicht selbst produzieren. Deshalb müssen wir es über unsere Ernährung aufnehmen. In der Hautpflege können wir es gezielt einsetzen, denn Vitamin C spielt hier unter anderem als Antioxidans einen wichtigen Part in der Abwehr freier Radikale, die unsere Haut den Tag über angreifen.

Die Wirkung des Vitamin C Serums für deine Gesichtspflege:

  • schützt die Haut durch die antioxidative Wirkung
  • fördert die Bildung von Kollagen
  • wirkt entzündungshemmend
  • sorgt für ein pralles Hautbild
  • hellt Pigmentflecken und Verfärbungen auf

 

Vitamin C Serum

Strafft, klärt und erfrischt die Haut mit Vitamin C und Aloe Vera.

Zum Serum


Vitamin C kann je nach Konzentration empfindliche Haut reizen. Wir möchten aber, dass jede Haut von diesen wunderbaren Benefits profitieren kann. Deswegen haben wir uns statt der üblichen Form von Vitamin C, nämlich Ascorbinsäure, für ein Derivat entschieden. Ascorbyl Glycoside ist deutlich stabiler als reine Ascorbinsäure, ohne dabei die Wirkung einzuschränken. Es ist eine Vorstufe des eigentlichen Vitamins und wird erst in der Haut umgewandelt. So ist es deutlich milder als reine Ascorbinsäure und kann auch bei empfindlicher Haut verwendet werden.

WELL-AGING-LIEBLING: RETINOL SERUM

Retinol ist in Pflegeprodukten für reife Haut ein sehr beliebter Wirkstoff. Wusstest du schon, dass es auch dabei hilft, Unreinheiten zu mildern? Retinol ist eine Form von Vitamin A, ebenfalls ein für unseren Körper essentielles Vitamin. In der Haut kurbelt es die Produktion unseres Hautgerüst-Bausteins Kollagen an. Gleichzeitig hemmt es das Enzym in der Haut, das für den Abbau von Kollagen zuständig ist und mit dem Alter immer aktiver wird. Deshalb ist es unser Well-Aging-Liebling! Es stabilisiert das Gerüst unserer Haut und fördert ihre Gesundheit, besonders bei reifer Haut. Du merkst vielleicht schon jetzt: Das Retinol Serum ist in der Wirkweise sehr vielseitig.

Die Wirkung des Retinol Serums für deine Gesichtspflege:

  • kurbelt die Zellerneuerung an
  • fördert die Kollagenproduktion
  • steigert die Hautelastizität
  • verbessert die Fähigkeit der Haut Feuchtigkeit zu speichern
  • durch ein stabilisiertes Hautgerüst werden Fältchen gemindert
  • angeregte Regeneration mildert Unreinheiten und Aknenarben

Hinweis: Retinol solltest du idealerweise am Abend verwenden und am nächsten Tag Sonnenschutz auftragen, da durch die angeregte Zellregeneration die junge Haut vor der Sonneneinstrahlung besonders geschützt werden sollte.

Retinol Serum

Kümmert sich um Fältchen, strafft und wirkt gegen Unreinheiten.

Zum Serum


Wie bei unserem Vitamin C Serum, verwenden wir auch für das Retinol Serum ein Derivat, nämlich Retinyl Palmitat. Durch eine chemische Reaktion mit den hauteigenen Enzymen wird es erst in der Haut in die aktive Form Retinol umgewandelt. So können wir für mehr Stabilität des Wirkstoffs sorgen und unser Retinol Serum auch für empfindliche Haut empfehlen.

 

FEUCHTIGKEITSSPENDER: HYALURON KONZENTRAT

Das Hyaluron Konzentrat ist einer unserer absoluten Lieblinge, wenn es um Feuchtigkeitspflege geht. Durch die verschiedenen Molekülgrößen des Hyalurons in unserem Serum, dringt es durch die unterschiedlichen Hautschichten, bis tief in die Haut hinein. Das tolle daran? Die Hyaluronmoleküle binden Wasser und schleusen es so in die Haut hinein. So kann der Feuchtigkeitshaushalt stabil gehalten werden, die Haut wirkt praller und hat mehr Strahlkraft. 

Die Wirkung des Hyaluron Konzentrats für deine Gesichtspflege:

  • Hoch-, mittel- und niedermolekulare Hyaluronsäure dringt bis in de tiefen Hautschichten
  • Intensive Feuchtigkeit für die Haut
  • mindert Trockenheitsfältchen und Linien
  • für einen erfrischten, strahlenden Teint

 

Hyaluron Konzentrat

Schenkt dir wertvolle Feuchtigkeit und einen frischen Teint.

Zum Serum

 

Welches Serum ist für dich das beste?

Hast du das ideale Serum für dich finden können? Oder gleich mehrere? Wir freuen uns übrigens immer über Vorher-Nachher-Stoys. Wenn du also ein Serum für deine Haut verwenden möchtest, begleite deine Skinstory doch gerne mit Bildern oder kurzen Videoclips und sende es an info@junglück.de. Wir freuen uns, zu sehen, wie unsere Produkte auf deiner Haut wirken!

Und übrigens: Wir arbeiten stets an neuen Produkten, auch an Seren für deine Haut. Um Neuheiten und spannende Informationen nicht zu verpassen, folge uns gern auf Instagram.

Bis dahin, entspanntes Pflegen!


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen