Rizinusöl

Bewertet mit 4.8 von 5
6 Erfahrungen
20,00 EUR
(20,00 EUR / 100 ml) inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Voraussichtliche Lieferung in 3 bis 4 Werktagen

Ab einem Warenwert von 80 Euro, schenken wir dir ein Aloe Vera Gel (250ml). Die Aktion gilt vom 23.07.- 26.07.20 um 23:59 Uhr!

Jetzt mehr erfahren

Inhaltsstoffe

Natürliche Inhaltsstoffe
Glas statt Plastik
1 Produkt = 1 Baum
100% Vegan
Keine Zusatzstoffe

Beschreibung

Bereits vor über 4000 Jahren wurde der Ricinus communis, auch bekannt als sogenannter Wunderbaum, von den alten Ägyptern angebaut und die Samen seiner Früchte zu Öl verarbeitet. Das farblose, klare Öl ist noch heute berühmt berüchtigt für seine abführende Wirkung. Auch werdenden Mütter ist es unmittelbar vor der Geburt verabreicht worden, um die Wehen natürlich zu stimulieren.

Doch was hilft das Wundermittel in der Kosmetik? Reich an Antioxidantien liefert es unserer Haut Schutz vor täglichen Herausforderungen, wie UV Strahlen oder Schmutz. Wertvolle Fettsäuren halten den Säureschutzmantel in Balance und trockene, irritierte Stellen werden sanft gelindert. Zudem bewirkt das Rizinusöl wahre Wunder bei unseren Haarwurzeln. Egal ob Wimpern, Augenbrauen oder Kopfhaar – Haarfollikel werden gezielt mit Nährstoffen versorgt und nachhaltig gestärkt.

Das junglück Rizinusöl

Das charakteristische Erkennungsmerkmal des Rizinusbaumes sind seine knallroten Früchte. In diesen reifen langsam kleine braun-gemusterte Samen heran, welche schließlich das junglück Rizinusöl ergeben. Der Prozess ist schonend und sorgt dafür, dass die wichtigen Inhaltsstoffe erhalten bleiben. Im Gegensatz zu den Samen, ist das toxische Eiweiß Rizin im Öl nicht mehr enthalten, daher gilt es auch als nicht giftig für den Körper. Rizinusöl besteht hauptsächlich aus dem farblos bis gelblichen Triglycerid der Ricinolsäure und riecht weitestgehend neutral. Je nach Ernte kann es einen charakteristischen Geruch entwickeln. Häufig findet man es auch unter dem englischen Namen „castor oil“. Das junglück Rizinusöl stammt aus kontrolliert biologischem Anbau in Indien.

Anwendung

Anwendungsbereiche

Hautpflege

  • straffende Gesichtspflege für reife Haut
  • vitalisierende Gesichtspflege für trockene Haut
  • antibakterielle Gesichtspflege für unreine Haut
  • Körperöl für trockene Stellen

Rizinusöl bei Narben und Dehnungsstreifen
Die enthaltenen Fettsäuren regen spürbar das körpereigene Lymphsystem an, wodurch das Rizinusöl bei der Behandlung von Narben und Dehnungsstreifen ein wirksamer Helfer sein kann. Trage etwas Öl auf die betroffenen Stellen auf und massiere es in kreisenden Bewegungen ein. Es kann Narben nicht verschwinden lassen, schafft jedoch Verbindung zu den umliegenden Gewebestrukturen und macht den Übergang weicher.

Lippenpflege und Nagelpflege

Trage ein paar Tropfen Öl abends auf deine Lippen auf und verteile sie gleichmäßig. Lasse es über Nacht einziehen. Gib es auch auf deine Nägel und massiere es behutsam in deine Nagelhaut ein. Die zarte Haut der Lippen wird dadurch merklich geschmeidiger und deine Nägel gestärkt.

Haare

Auf unserer Kopfhaut sitzen viele verschiedene Pilze und Mikroben, die unseren Zellen Schutz & Hilfe bieten. Jedoch schleichen sich manchmal Spezies ein, die das Haarwachstum behindern. Genau solchen tritt die Ricinolsäure entgegen und stärkt die Haarfollikel von innen heraus. Trockenes, sprödes Haar findet seinen Glanz wieder und deine Kopfhaut kommt sanft zur Ruhe. Eine konsequente Anwendung über mehrere Wochen ist zu empfehlen.

Haarpackung
Gib dafür 1-2 mal die Woche nach der herkömmlichen Haarwäsche mit einem milden Shampoo, leicht erwärmtes Rizinusöl in deine Haarlängen und auf die Kopfhaut. Massiere es leicht mit deinen Fingerspitzen ein und wickle deine Haare in ein Handtuch ein. Lasse das ganze für circa 2 Stunden ruhen und wasche es dann mehrmals mit Shampoo aus. Als Reinigung eignet sich das junglück Shampoo mit schonenden Zuckertensiden.

Wiederaufbau bei Haarausfall - Die Rizinusölkur über Nacht
Auch bei diesem Problem schafft Rizinusöl Abhilfe. Kämme für eine reichhaltige Aufbaukur, deine Haare zunächst erstmal gut durch. Verteile dann das Öl in deinen Handflächen und gebe es strähnenweise vom Ansatz bis in die Spitzen. Massiere es gut ein und stelle sicher, dass jeder Bereich gut mit Öl behandelt wurde. Als Hilfe kannst du auch nochmal mit einem Kamm durchgehen. Wickel im Anschluss deine Haar in ein Handtuch und lasse das ganze über Nacht einwirken. Am nächsten morgen gründlich mit einem milden Shampoo ausspülen. Wiederhole das Verfahren nach Belieben mehrmals im Monat.

Wimpern- und Augenbrauenpflege

Volle lange Wimpern für einen tollen Augenaufschlag wünschen wir uns doch alle. Trage hierfür täglich abends etwas Öl auf deine Augenbrauen und nah am Wimpernkranz auf. Lass es einige Stunden bzw. über Nacht einwirken und entferne es dann schonend. Mache das ganze für mindestens 4-8 Wochen. So stärkst du deine Haarfollikel auf natürliche Weise.

Bartpflege

Kreiere dein persönliches Bartöl! Mische dafür etwas Rizinusöl mit ein paar Tropfen anderem beliebigen Öl, wie beispielsweise unser junglück Mandelöl, und verteile es gleichmäßig auf deinem Bart. Rizinusöl fördert die Durchblutung und schafft so einen natürlich-gesunden Glanz.

Pflegetipp von Elisabeth: “Bereits meine Großmutter hat immer schon Rizinusöl für ihre Wimpern- und Augenbrauenpflege benutzt. Einfach abends vor dem Fernseher aufgetragen, 1-2 Stunden einwirken lassen und dann vor dem zu Bett gehen wieder entfernt. Oder auch gleich über Nacht einwirken lassen, je nach Lust und Laune!”

Im Vergleich zu anderen junglück Ölen

Auf den ersten Blick wirst du als erstes erkennen, dass das Rizinusöl eine zähflüssigere Konsistenz aufweist als die meisten anderen Öle. Diese verschwindet jedoch nach dem Auftragen und das Öl hinterlässt keine klebrigen Rückstände auf der Haut. Gerade bei der Wimpern- und Augenbrauenpflege bietet das den Vorteil, dass das Produkt fest an Ort und Stelle bleibt und seine Wirkung gezielt entfalten kann. Behandelst du einzelne Hautbereiche mit dem Öl, dann beachte, dass du nicht zu viel Produkt verwendest. Denn das Rizinusöl kann bei einer zu hohen Konzentration den gegenteiligen Effekt bewirken und die Haut austrocknen. Jede Haut ist individuell, daher teste selbst wie viel Öl und welche Anwendung für dich die beste ist!

Probiere auch gerne das Produkte erst einmal an einer kleinen Stelle deines Unterarms aus, um zu sehen wie deine Haut reagiert.

Inhaltsstoffe

Was steckt in Rizinusöl und welche Vorteile bietet es für Haut & Haar?

Das Rizinusöl punktet mit vielen ungesättigten Fettsäuren und passt sich deiner individuellen Hautbeschaffenheit an. So kann es gut in die einzelnen Schichten der Haut eindringen. Ricinolsäure als Hauptbestandteil wirkt antibakteriell und damit entzündungshemmend bei unreiner und zu Akne neigender Haut. Die zu den Omega-9 Säuren zählende Ölsäure, unterstützt zusätzlich die Aufnahme in die Zellen und sorgt damit für einen pflegenden & straffenden Effekt. Linolsäuren in Verbindung mit natürlichen Antioxidantien wirken regenerativ und schützen von Kopf bis Fuß vor UV Strahlen.

Sie stabilisieren die natürliche Hautbarriere und spenden wertvolle Feuchtigkeit. Außerdem geben Mineralien, wie Kalium und Calcium, deinen Zellen Energie zurück. Damit können Entzündungen und Rötungen spürbar reduziert werden und Haut & Haar können sich sanft beruhigen.

InhaltsstoffKlartext
Ricinus Communis Seed Oil (kbA) kaltgepresstes Bio Rizinusöl

FAQ - Häufige Fragen

Wofür verwende ich das Öl am besten?

Rizinusöl wird gern zur Pflege und Stimulation der Haarwurzeln verwendet, da es sich positiv auf das Haarwachstum auswirken kann. Es besticht aber auch durch zahlreiche andere Einsatzmöglichkeiten. So auch zur Haut- und Kopfhautpflege, Make-up Entferner, Körper-, Massage- und Badeöl, Nagel- und Lippenpflege).

Entspricht das Öl kbA Qualität?

Ja, unsere Öle kommen alle aus kontrolliert biologischem Anbau.

Wie riecht Rizinusöl??

Unser Rizinusöl weist einen sanften, angenehmen Duft auf, dieser kann jedoch auch mal leicht variieren, je nach Ernte. Dies ist ein Indiz für die Natürlichkeit unseres Produkts. Das Öl ist 100% rein und lediglich mehrfach gefiltert, um es geschmeidiger zu machen.

Kunden gefällt auch

Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung 4.8 out of 5
Basierend auf 6 Erfahrungen
  • 5 Sterne
    5 Erfahrungen
  • 4 Sterne
    1 Erfahrung
  • 3 Sterne
    0 Erfahrungen
  • 2 Sterne
    0 Erfahrungen
  • 1 Stern
    0 Erfahrungen
100% der Kundschaft würden dieses Produkt Freunden empfehlen
6 Erfahrungen
Bewertet von Christin
Verifizierter Käufer
Ich empfehle dieses Produkt
Bewertet mit 4 von 5
Bewertung gepostet

Tolles Öl, etwas zähflüssig

Das Öl trage ich abends auf da es sehr reichhaltig ist und lange zum einziehen braucht. Aber es pflegt so toll und ich bin sehr zufrieden! Der einzige Nachteil ist, da das Öl so zähflüssig ist saut es die Flasche leider etwas ein.

Laden...
War das hilfreich?
Bewertet von Elena-Beatrice
Verifizierter Käufer
Ich empfehle dieses Produkt
Bewertet mit 5 von 5
Bewertung gepostet

Tolle Qualität und perfekt für die Haut

Am Anfang war ich über die Konsistenz überrascht. Aber sobald die Haut in der bestimmten Zeit vom Zyklus etwas spinnt ist das Öl perfekt für die Bereiche. Hält die Haut im Griff❤️Auch für die Haarspitzen, Wimpern und Augenbrauen eine tolle Nachtpflege! Macht weiter so! Die Qualität ist spitze von dem Öl!

Laden...
War das hilfreich?
Bewertet von Rita, Germany
Verifizierter Käufer
Ich empfehle dieses Produkt
Bewertet mit 5 von 5
Bewertung gepostet

5 Stars

Ein sehr angenehmes Öl, das sehr trockene Haut nährt und pflegt. An die Dosierung muss man sich herantasten, hat man den Dreh einmal raus ist diese Pflege eine Offenbarung für strapazierte Haut. Auch empfindliche und sehr trockene Stellen werden durch das Rizinusöl sofort beruhigt und nachhaltig gepflegt.

Laden...
War das hilfreich?