Vitamin C Serum

Bewertet mit 4.9 von 5
91 Erfahrungen
3,00 EUR
(60,00 EUR / 100 ml) inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Voraussichtliche Lieferung in 3 bis 4 Werktagen

Ab einem Warenwert von 80 Euro, schenken wir dir ein Aloe Vera Gel (250ml). Die Aktion gilt vom 23.07.- 26.07.20 um 23:59 Uhr!

Jetzt mehr erfahren

Inhaltsstoffe

  • Aloe Barbadensis Leaf Juice (kbA)
  • Pentylene Glycol
  • Glycerin
  • Ascorbyl Glucoside
  • Amorphophallus Konjac Root Powder
  • Sodium Citrate
  • Citric Acid
  • ... Mehr erfahren
Natürliche Inhaltsstoffe
Glas statt Plastik
1 Produkt = 1 Baum
100% Vegan
Keine Zusatzstoffe

Beschreibung

Was ist Vitamin C?

Vitamin C, auch Ascorbinsäure genannt ist ein wasserlösliches Vitamin und eines der stärksten Antioxidantien. Für uns Menschen ist es essentiell. Das bedeutet wir können es nicht selbst bilden und auch nicht über einen längeren Zeitraum speichern. Wir brauchen es zum überleben und sind somit darauf angewiesen Vitamin C über unsere Nahrung aufzunehmen. Sanddorn, Zitrusfrüchte und Paprika sind hierfür gute Quellen, um nur wenige zu nennen. Ascorbinsäure unterstützt unseren Körper bei vielen Stoffwechselprozessen und Funktionen. Über den Lebensmittelbereich hinaus, ist Vitamin C mittlerweile schon als überzeugender Skin-Care-Hero bekannt.

Vitamin C kann nicht nur in unserem Körper viel Gutes tun, nein auch für unsere Haut ist es ein wahres Multitalent. Denn es spielt bei der Bildung von Kollagen, Proteinen und Fetten eine entscheidende Rolle. Somit ist es maßgeblich an der Stabilität unseres Bindegewebes beteiligt. Auch steigert es die Aufnahme anderer wichtiger Nährstoffe, wie zum Beispiel die von Eisen. Fehlt Vitamin C in unserem Organismus und in unserer Haut, schwächelt unser Immunsystem und unser Teint erscheint fahl und schlaff. Wie Studien beweisen können glücklicherweise Pflegeprodukte die Vitamin C enthalten, Abhilfe schaffen.

Welche Vorteile hat Vitamin C für die Haut und wie wirkt es?

Dank seiner Eigenschaften ist Vitamin C ein Alleskönner wenn es um unsere Haut geht. Denn es

  • ist ein natürliches Antioxidans
  • stabilisiert das Kollagengerüst
  • wirkt entzündungshemmend und bekämpft Unreinheiten / Akne
  • wirkt gegen Pigmentflecken

Antioxidans

Vitamin C ist eines der bekanntesten natürlichen Antioxidantien. Durch seine Wirkung schützt es die Haut vor freien Radikalen. Freie Radikale entstehen bei Stoffwechselprozessen in unserem Körper oder treffen durch Zigarettenrauch, Smog und UV-Strahlung auf unsere Haut. Sie sind sehr instabil und dadurch ständig auf der Suche nach Reaktionspartnern. Dabei zerstören sie Zellmembranen, Lipide und Proteine. Antioxidantien, wie Vitamin C, können diese Radikale abfangen und sie unschädlich machen. Wie ein Schutzschild für unsere Haut! Sie wird so gestärkt und bleibt gesund.

Vitamin C stabilisiert das Kollagengerüst

Dank seiner antioxidativen Wirkung schützt Vitamin C unser Kollagengerüst und unser Bindegewebe bleibt stabil. Die freien Radikale haben keine Chance! Und Vitamin C kurbelt gleichzeitig auch noch die Bildung von hautstraffenden Vitamin E und Kollagen an. Es wirkt hier gleich doppelt und dreifach positiv! Deine Haut wird spürbar elastischer und praller, während kleine Fältchen verschwinden.

Die entzündungshemmende Wirkung von Vitamin C bei unreiner Haut und Akne

Mikroentzündungen in deiner Haut sind wesentlich an der Entstehung von Unreinheiten, Pickeln und auch Akne beteiligt. Hier kann Vitamin C erneut als Antioxidans punkten. Es wirkt entzündungshemmend, beruhigt die Haut und beugt Unreinheiten vor. Dein Hautbild wird spürbar verfeinert und ebenmäßiger. Rötungen gehen zurück und Pickelmale heilen schneller aus. Deine Haut strahlt und wirkt gesünder.

Pigment- und Sonnenflecken

Studien beweisen, dass Vitamin C die Melaninbildung der Haut hemmen und sogar bereits bestehende Flecken aufhellen kann. Denn Melanin ist "schuld" an der Pigmentierung der Haut. Es entsteht durch die Oxidation einer bestimmten Aminosäure. Zellen der äußersten Hautschicht nehmen das Melanin auf und schützen sich durch die bräunliche Verfärbung vor UV-Strahlung. Vitamin C verhindert diese Oxidation und gleicht somit die Verfärbung der Haut aus. Wichtig: Verwende einen LSF!

Ist Vitamin C für deinen Hauttyp geeignet?

Ja! Denn Vitamin C ist toll für jeden Hauttyp. Für unreine, reife oder normale Haut! Jeder Hauttyp kann von den vielen Vorteilen des Multitalents profitieren. Einen besonders hohen Vitamin C Bedarf haben jedoch Raucher. Er kann bis zu 50 % höher sein im Vergleich zu Nichtrauchern. Sogar schon durch eine Zigarette verlieren der Körper und die Haut Vitamin C. Dank dem zugesetzten Aloe Vera Saft spendet das junglück Vitamin C Serum auch zusätzlich viel Feuchtigkeit.

Welche Form der Ascorbinsäure ist am besten geeignet?

Vitamin C ist nicht gleich Vitamin C! Achte beim Kauf eines Vitamin C Pflegeprodukts stets auf die Form, in der das Vitamin C vorliegt. Reines Vitamin C, die L-Ascorbinsäure ist zwar am wirkungsvollsten, aber eher ungeeignet für die tägliche Anwendung und besonders bei sehr empfindlicher Haut. Sie ist zu sauer für unsere Haut und kann sie somit stark reizen. Deshalb: Nicht zu häufig anwenden und am besten bei empfindlicher Haut mit Vorsicht genießen. Abgesehen davon ist die Ascorbinsäure recht instabil und zersetzt sich schnell. Das erschwert ihre Verarbeitung in Kosmetikprodukten erheblich.

Es gibt viele Varianten, die sogenannten Derivate (Magnesium Ascorbyl Phosphate, Ethyl Ascorbinsäure, Ascorbyl Palmitate etc.). Wir bei junglück haben uns für Ascorbyl Glycoside entschieden.

Ascorbyl Glycoside ist ein wesentlich stabileres wasserlösliches Derivat. Eine Verbindung aus Ascorbinsäure und Traubenzucker. Diese sorgt dafür, dass eine sehr leichte und angenehme Serumtextur möglich ist. Sie gilt als Goldstandard unter den Vitamin-C-Derivaten. Studien belegen, dass auch Ascorbyl Glycoside eine gesteigerte Kollagensynthese, Schutz vor freien Radikalen und eine Reduzierung von Pigmentflecken bewirken.

Ähnlich wie das Rertinyl Palmitat, in unseren Retinol Produkten, ist auch Ascorbyl Glycoside eine Vorstufe der eigentlichen Wirkform. Es wird erst in der Haut durch chemische Prozesse umgewandelt. Dadurch hat unser Serum einen pH-Wert von ca. 6. Das ermöglicht eine besonders hautfreundliche Anwendung und es kommt zu wesentlich weniger Irritationen.Unser junglück Vitamin C Serum ist somit besonders toll für dich, wenn du eine empfindliche Haut hast und Ascorbinsäure nicht verträgst. Und natürlich, wenn dir ein sanftes Serum mit leichter Textur lieber ist. Wir möchten nicht, dass du auf die Vorteile von Vitamin C verzichten musst. Ganz nach der Philosophie von junglück: Natürlich, nachhaltig und verträglich.

Welche Konzentration ist in den Produkten am sinnvollsten?

Es gibt unzählige Vitamin C Produkte auf dem Markt. Und auch hier ist alles eine Frage der Konzentration. Wichtig ist, dass du dich langsam herantastest. Je nach Beschaffenheit deiner Haut und wie empfindlich sie ist, solltest du mit einer geringen Konzentration beginnen. Reines Vitamin C ist bereits ab einer Konzentration von 0,6 % wirksam. Für uns ist vor allem entscheidend, deiner Haut nur so viel wie nötig und so wenig wie möglich auf einmal zu geben. Eine Konzentration von 1,5 % Ascorbyl Glycoside ist hierfür gut geeignet. So erzielst du tolle Ergebnisse und das Serum ist trotzdem sanft zu deiner Haut.

Anwendung

Wie wende ich das junglück Vitamin C Serum richtig an?

Du kannst unser Vitamin C Serum morgens und/oder abends in deine Routine integrieren. Tagsüber schützt es deine Haut vor äußeren Einflüssen und abends kann deine Haut den Wirkstoff besonders gut aufnehmen. Wichtig ist, dass du deine Haut mit einer Reinigung auf das Serum vorbereitest. Verteile dann das Serum dafür auf Stirn, Wangen und Kinn. Und wenn du magst verwöhne auch gleich deinen Hals und dein Dekolletè mit einer Extraportion Vitamin C. Du kannst es ganz praktisch mit der Pipette dosieren. Verwende gerade soviel, dass du die gewünschte Hautpartie dünn damit bedeckst. Starte mit ein paar wenigen Tropfen und klopfe leicht mit deinen Fingern über dein Gesicht. So arbeitest du das Serum sanft in deine Haut ein. Mit der Zeit wirst du die richtige Dosierung für dich finden. Wenn es gut eingezogen ist, kannst du mit deiner weiteren Pflege wie gewohnt fortfahren. Lagere das Serum am besten kühl und dicht verschlossen.

Sun is not always fun - Sonnenschutz ist Pflicht!

Versorge deine Haut zusätzlich mit Sonnenschutz von mindestens 30. Deine Haut wird, wenn du Vitamin C Produkte verwendest, empfindlicher der UV-Strahlung gegenüber. Vor allem in höheren Konzentrationen wirkt Ascorbinsäure exfolierend (ähnlich wie ein AHA Peeling). Das bedeutet, die äußerste Hornschicht löst sich und gibt frische Zellen frei. Die junge Haut kann sich noch nicht so gut gegen die Sonne schützen und braucht dringend Unterstützung. So don`t forget the sunscreen!

Kann ich das Vitamin C Serum auch mit anderen Produkten kombinieren?

Kombiniere unser Vitamin C Serum bedenkenlos mit anderen Wirkstoffen und Produkten aus unserem Sortiment. Eine gleichzeitige Anwendung mit zusätzlichen Vitaminen und Antioxidantien würden wir sogar empfehlen. Beispielsweise kannst du das Vitamin C Serum gemeinsam mit unserer Retinol Creme (pH 6) oder dem Retinol Serum (pH 5) verwenden.

Meist wird behauptet, dass die Produkte aufgrund ihrer pH-Werte nicht zusammen verwendet werden sollten. Da wir jedoch ein Derivat verwenden, welches auch im weniger sauren Milieu beständig ist, beeinflusst unser Serum den pH-Wert der Haut (pH 5,5 - 6) nicht. Somit bleiben auch andere Produkte und Inhaltsstoffe unbeeindruckt. Ich würde dir außerdem raten die Produkte vorerst einzeln zu testen, um wirklich genau zu sehen, was deiner Haut gut tut.

Verträgt deine Haut die einzelnen Wirkstoffe? Dann gib ihr genügend Zeit zwischen den einzelnen Schritten diese aufzunehmen, so spricht auch nichts dagegen, sie miteinander zu kombinieren.

Pflege-Tipp von Sophia: “Gerade im Winter kommt meine Haut an Dekolleté, Schultern und Hals weniger an die frische Luft als sie es sich vielleicht wünschen würde. Unreinheiten und Pickel können da schnell mal entstehen. Ich verwende das Vitamin C Serum auch an diesen Stellen und habe seitdem viel weniger Probleme mit meiner Haut!”

Wie du das Vitamin C Serum in deine Pflegeroutine integrieren kannst

Beachte, dass du am besten all deine Produkte nach der Regel "von Dünnflüssig zu Dickflüssig" integrierst.Beispiel:

Morgens

  • Reinigungsöl
  • Vitamin C Serum
  • Hyaluron Konzentrat
  • Tagescreme
  • Sonnencreme

Abends

  • Reinigungsöl
  • Vitamin C Serum
  • Retinol Serum
  • Hyaluron Nachtcreme
  • Inhaltsstoffe

    Neben dem zentralen Star des Serums, dem Vitamin C, wirken Aloe Vera und Konjakwurzelpulver gemeinsam für eine spürbar ebenmäßigere Haut und einen strahlenden Teint.

    Aloe Vera

    Wie in fast all unseren Produkten ergänzt auch hier die Aloe Vera Pflanze mit ihrer Vielzahl an feuchtigkeitsspendenden und wertvollen Inhaltsstoffen das Vitamin C Serum. Dadurch wird es unser Vitamin C Serum besonders gut verträglich und deine Haut wird merklich beruhigt. Die perfekte Kombination für deine Haut.

    Konjakwurzelpulver

    Das feine Pulver der Konjakwurzel spendet nochmals zusätzlich Feuchtigkeit und wirkt Keimen entgegen. Hydratation und Konservierung in einem und auf natürliche Art und Weise.

    InhaltsstoffKlartext
    Aloe Barbadensis Leaf Juice (kbA) Bio Aloe Vera Saft
    Pentylene Glycol Feuchtigkeitsspender mit konservierender Wirkung
    Glycerin Pflanzlicher Feuchtigkeitsspender
    Ascorbyl Glucoside stabiles Vitamin C Derivat - Antioxidans
    Amorphophallus Konjac Root Powder Pulver der Konjakwurzel- konservierend und hydratisierend
    Sodium Citrate stabilisiert pH-Wert
    Citric Acid stabilisiert pH-Wert

    FAQ - Häufige Fragen

    Wie hoch ist die Vitamin C Konzentration?

    In unserem Vitamin C Serum sind knapp 1,5% Ascorbyl Glucoside enthalten.

    Meine Haut reagiert mit Reizungen/Rötungen, was kann ich tun?

    In den meisten Fällen ist die Haut die äußere Zufuhr von neuen Nährstoffen nicht gewohnt und braucht ca. 1-2 Wochen, um diese gut verarbeiten zu können. Gib deiner Haut Zeit und gewöhne sie langsam an das Vitamin C. Erst einmal 2-3x die Woche und dann gemächlich die Intensität steigern. Sollten sich die Irritationen jedoch nicht einstellen, dann empfehlen wir, die Anwendung einzustellen und Kontakt mit uns aufzunehmen.

    Was hat es eigentlich mit den freien Radikalen auf sich?

    Freie Radikale entstehen durch Stoffwechselprozesse ganz natürlich in unserem Körper. Durch Stress, eine ungesunde Lebensweise oder negative Umwelteinflüsse, wie Smog in Großstädten oder Zigarettenrauch, steigt die Zahl an freien Radikalen in unserem Körper leider rasch an. Dies kann sich schnell negativ auf unser Hautbild auswirken.

    Kann ich das Vitamin C Serum auch bei Akne anwenden?

    Grundsätzlich eignet sich das Serum auch bei zu Akne und Pickeln neigender Haut. Jeder Hauttyp reagiert jedoch unterschiedlich und wir empfehlen daher, das Serum vorerst auszuprobieren.

    Wie wird das Vitamin C des Serums gewonnen?

    Das enthaltene Ascorbyl Glucoside wird biotechnologisch hergestellt.

    Kunden gefällt auch

    Bewertungen

    Durchschnittliche Bewertung 4.9 out of 5
    Basierend auf 91 Erfahrungen
    • 5 Sterne
      84 Erfahrungen
    • 4 Sterne
      6 Erfahrungen
    • 3 Sterne
      0 Erfahrungen
    • 2 Sterne
      1 Erfahrung
    • 1 Stern
      0 Erfahrungen
    99% der Kundschaft würden dieses Produkt Freunden empfehlen
    91 Erfahrungen
    Bewertet von Julia T.
    Verifizierter Käufer
    Ich empfehle dieses Produkt
    Bewertet mit 5 von 5
    Bewertung gepostet

    Zur Probe bestellt und begeistert!

    Hatte mir erstmal nur das Probefläschchen zum Ausprobieren bestellt und muss sagen: Ich bin rundum überzeugt! Habe es abends vor dem Auftragen meiner Nachtcreme (andere Naturkosmetik Marke) benutzt. Es zieht sehr schnell ein und hinterlässt ein angenehm erfrischtes Hautgefühl und mir kam es sogar so vor, als würde es die Haut ein wenig glätten. Werde mir auf jeden Fall demnächst die große Portion bestellen :)

    Laden...
    War das hilfreich?
    Bewertet von Ingeborg S.
    Verifizierter Käufer
    Ich empfehle dieses Produkt
    Bewertet mit 5 von 5
    Bewertung gepostet

    alles gut

    gut und schnell und günstig

    Laden...
    War das hilfreich?
    Bewertet von Hannah
    Verifizierter Käufer
    Ich empfehle dieses Produkt
    Bewertet mit 5 von 5
    Bewertung gepostet

    Lieblingsprodukt!

    Ärgere mich fast, dass ich es nicht direkt bei meiner ersten Bestellung mitbestellt hatte. Gegen meine Augenringe hatte ich mir die Augencreme geholt - sie hat bei mir allerdings nicht gewirkt (aber immerhin wurde ein Baum dafür gepflanzt. Hat sich also gelohnt) Das Vitamin-C-Serum hingegen - bombe! Meine Haut sieht aus wie die einer 15-Jährigen! Meine Haut ist so schön geworden, ich stand heute 20 Minuten vorm Spiegel und dachte mir nur "krass". Sie ist auch super weich und hat ein schönes mattes Gefühl. Ich trage gar kein Makeup mehr. Und das Beste ist: Ich bin gerade in meiner PMS-Phase und habe normalerweise zu dieser Zeit total schlimme Haut. Und jetzt habe ich meine Haut noch nie besser erlebt. Verwende das Serum in Kombination mit dem AHA-Peeling und Aloe-Vera-Gel (Letztere auch im oberen Rückenbereich und Hals).

    Alles nachhaltig, fair, vegan, tierleidfrei, plastikfrei

    Junglück ist einfach "meine Marke". Nie wieder was anderes!

    Laden...
    War das hilfreich?
    Klaviyo Webtracking Event | Ansprechpartner: thomas@thomas-grabner.com Klaviyo AddedToCart Event | Ansprechpartner: thomas@thomas-grabner.com